Die Frage die oft gestellt wird: ...Eignet sich mein Pferd zum reiten im Damensattel...?

Aus unserer Erfahrung können wir dazu feststellen:

Grundsätzlich eignet sich jedes Pferd mit gutem Charakter und einer soliden Grundausbildung zum 'Reiten im Damensattel', egal ob Warmblut, Haflinger, Norweger, alle Barockpferderassen oder sogar Isländer. Das Pferd sollte an den Hilfen stehen, ein ruhiges Wesen haben und sehr tolerant sein. Es darf aber nicht phlegmatisch, hektisch oder abgestumpft sein. Seine Grundgangarten sollten "sitzbequem" sein damit ein weiches mitgehen in der Bewegung möglich ist (flache Gänge).

Will die Dame ins Gelände reiten oder an einer Jagd teilnehmen muss es ein 100% zuverlässiges, ruhiges und ausgeglichenes Pferd sein damit es für beide Partner zum schönen Erlebnis wird.

Schulpferde sollten sensibler, eleganter aber trotzdem Nervenstark sein!

Unser Ausbildungs-Angebot:

In unserem Reitunterricht, mit unseren dafür ausgebildeten Schulpferden, erlernt die angehende "Damensattel - Reiterin"  die nötigen Fertigkeiten, wie ....

 

...das richtigen Anpassen und Verschnallen des Damensattels

'Ikarus' mit Damensattel'

 

...die verschiedenen Typen und Eigenschaften des Damensattels

Unterricht am Objekt Damensattel

Wie kommt man auf's Pferd? 'Goldschatz' kennt das Problem...

...das richtige Aufsteigen auch ohne den "Herrn"

 

...das korrekte, ausbalancierte Sitzen zu Pferde im Damensattel

Der richtige Sitz

 ...die korrekte Hilfengebung, ohne den fehlenden rechten Schenkel, mit Hilfe des Reitstock (Gerte)

 Der Sitz zu Pferde

...das Reiten in der Abteilung oder...

Abteilungsreiten im Damensattel

'Winnipeg' mit Damensattel'

...das selbstständige Reiten unter Anleitung

 

'Winnipeg' mit Damensattel'

 

...bei entsprechendem Ausbildungsstand reiten von höheren Lektionen!

'Direk' in der Piaffe mit Damensattel

 

 Auch der "Herr" sollte vielleicht auch mal das reiten im Damensattel ausprobieren...

Cavallo Redakteur- Volker Camehn beim Probereiten(wenn auch nicht im Kostüm)

 

Kostümreiten Damensattel - Quadrille

Wir üben das Reiten mit Kostümen + Reiten von Schauvorführungen,

 

Jagdreiten im Damensattel

und machen Ausritte ins Gelände nach Festigen des Sitzes im Damensattel

Ausritt im Damensattel

 

Die Ausbildung der Reiterinnen im Damensattel

 bei uns:

 
  -Theorie:  Grundkenntnisse über den Damensattel  
  -Reiten:  im Damensattel um ein erstes Gefühl zu bekommen  
  -Longenstunde: Sitzschulung im Damensattel  
  -Reitstunde: Festigung des Sitzes und weitere Reitausbildung  

Für das Reiten im Damensattel darf die Reiterin nicht mehr als 90 kg wiegen. Sie sollte einen gefestigten Normalsitz haben und sicher in den drei Grundgangarten reiten können..

Für die passionierte  fortgeschrittene Reiterin im Damensattel kommt das Reiten auf Kandare dazu. (Im Damensattel wird normalerweise immer auf Kandare geritten), die Reiterin sollte hierfür schon Erfahrungen im Reiten auf Kandare haben.

~~~~~

Sitz im Damensattel zu Pferd

 

Aktuelle Reitlehrgänge siehe unter der Rubrik 'Termine'

So bitte nicht...

Hier fehlt es wohl noch etwas am geschmeidigen Sitz...?...!

 

Homepage www.Damensattel.net

Zurück